Ebel Uhren bei Juwelier Kröpfl

Die Schweizer Uhrenmarke Ebel kombiniert innovative Ideen mit einer außergewöhnlichen, extravaganten Designsprache. Die renommierte Manufaktur besticht durch ein traditionell stark geometrisches Design, sowie dem einzigartigen Wellendesign bei Uhrbändern. Als Markenzeichen des Unternehmens Ebel gilt das im Design eingearbeitete Emblem des Ebel „E“.

Das Ehepaar Eugene Blum und Alice Levy gründete im Jahre 1911 in La Chaux-de-Fonds die Uhrenmarke Ebel. Eugene brachte das technische Verständnis der Uhrmacherkunst mit, Alice war die treibende Kraft im Designbereich. Feminine und maskuline Vorstellungen erhalten in den Designs bei Ebel damit auch von Anfang an gleichermaßen Beachtung. Schon im Jahre 1912, als weithin noch die Herstellung von Taschenuhren vorherrschend war, kommt die erste Ebel Armbanduhr heraus. Aus der Kreativität von Alice Levy entsprungen, designt sie 1914 eine Ringuhr, mit welcher Ebel eine Goldmedaille bei der Schweizer Landesausstellung in Bern gewinnt. Mit diesem herausragenden Ereignis gelingt der Marke Ebel eindeutig der Durchbruch.